Aufnahmeleitung

Aufnahmeleitung

Ich arbeite als musikalisch-künstlerischer Aufnahmeleiter für Musik- und Videoproduktionen der Genres Klassik und Jazz.

 

Was ich anbiete:

  • Musikalisch-künstlerische Aufnahmeleitung
  • Organisation und Durchführung von Musikaufnahmen mit musikalisch-künstlerischer Aufnahmeleitung

 

Wie ich vorgehe:

  • In einem ersten Treffen werden die Rahmenbedingungen wie Werke, Räumlichkeiten, Endprodukt, Mikrofonierung, Finanzierung, etc. besprochen
  • Nach dem Aufbau des Equipments starten wir mit dem Soundcheck.
  • Nun beginnt die eigentliche Aufnahme: Mittels Techniken aus dem Mental- und Empathetraining kommuniziere ich mit den Musikern. Dadurch verhelfe ich zu Klarheit in der Interpretation, was der Wirkung der Musik zugute kommt. Zwischendurch hören wir zusammen in die Aufnahme und besprechen die Interpretation. 
  • Ist die Aufnahme zur Zufriedenheit abgeschlossen, werde ich auf Wunsch eine Schnittliste machen und einen ersten Schnitt bzw. eine erste Mischung präsentieren; der Musiker kann aber auch gerne selbst eine Schnittliste machen.
  • Schnitt, Mischung und Mastering der Aufnahme
  • Auf Wunsch Nachbesprechung der Aufnahme.

 

Was ich nicht anbiete:

  • Ich biete keine rein technischen Dienstleistungen an. Für mich ist die Arbeit mit der Musik und deren Wirkung immer im Vordergrund.

 

Was Ihr Benefit sein kann:

  • Sie halten nach dem gesamten Prozess eine Aufnahme in den Händen, die musikalisch und technisch auf bestmöglichem Niveau ist.
  • Die Werke, die Sie aufnehmen, werden Sie ab jetzt mit einer neuen Perspektive im Konzert spielen.
  • Sie können die Erfahrungen, die Sie in der Musikaufnahme gemacht haben, auch auf andere Musikstücke übertragen und haben so doppelten Nutzen.

 

Warum Sie mit mir arbeiten sollten:

  • Als Musiker liegt mir die Interpretation und die Wirkung der Musik sehr am Herzen. Musik muss funktionieren, sonst hat sie auch keine Wirkung. Und genau darauf achte ich bei Musikaufnahmen, respektiere aber im Gegenzug auch andere Meinungen und Vorstellungen.
  • Ich sehe mich als Ihr Partner bei der Musikaufnahme. Mein Ziel ist es, mit Ihnen zusammen eine sehr hochwertige Musikaufnahme zu produzieren, die eine lange Lebensdauer hat.
  • Meine Erfahrung in vielen musikalischen Genres und mit vielen Musikerpersönlichkeiten.
  • Durch meine Tätigkeit als Mental- und Empathietrainer kann ich Sie als Musiker vielschichtiger sehen, und so noch genauer auf Sie eingehen.

 

Weiterlesen

Der Beruf des Aufnahmeleiters bewegt sich zwischen der technischen und musikalischen Umsetzung einer Musikproduktion. Durch mein sehr musikalisch geprägtes Leben bin ich automatisch mehr auf der Seite des Musikers und nutze die Technik nur als Mittel zum Zweck. Der Zweck ist eine perfekte Illusion zu schaffen. Perfekt im Sinne von glaubwürdig, wohlklingend und ansprechend. Eine Musikaufnahme ist immer eine Illusion, die vom Aufnahmeraum, der Aufnahmetechnik und natürlich dem Musiker (inkl. Instrument) sowie dem Aufnahmeleiter erstellt wird. In der Nachbearbeitung (Schnitt, Mischung, Mastering) wird die Illusion perfektioniert. In meiner Arbeit als Aufnahmeleiter bin ich sehr daran interessiert, in einem engen Vertrauensverhältnis mit den Musikern (das aus meiner Sicht notwendig ist, damit sich die Musiker auf die Anmerkungen bzw. Kritik positiv einlassen können) die vorhandene Interpretation im Sinne des Endproduktes zu perfektionieren und so glaubwürdig und realistisch wie möglich aufzunehmen. Mein Ziel bei einer Musikaufnahme ist es, die in der Musik enthaltenen Gefühle und Emotionen, die beim gleichen Musikstück durchaus verschieden gesehen werden können, klar heraus zu bringen, um so die Musik verständlicher und wirkungsvoller zu machen.

Weniger