Wirtschaftsenergetik

Wirtschaftsenergetik

Im Bereich der Wirtschaftsenergetik unterstütze ich Personen auf allen Hierarchieebenen eines Unternehmens mit systemischen, mentalen und energetischen Methoden unter Berücksichtigung des Aspektes der Empathie.

 

Ich biete Unterstützung bei folgenden Herausforderungen:

  • In Ihrem Unternehmen treten Probleme zwischen oder mit Mitarbeitern auf.
  • Es fällt Ihnen schwer, eine Entscheidung zu treffen, oder es fehlt Ihnen an Klarheit.
  • Sie wollen sich selbst weiter entwickeln, um Ihr Unternehmen auf solide Beine zu stellen.
  • Sie müssen Ihre Mitarbeiter fordern, damit überhaupt etwas weiter geht. Das kostet Ihre Kraft und Ihre Zeit.
  • Sie wollen Klarheit bezüglich Ihrer Unternehmensstruktur.
  • Sie wollen Ihre "Soft skills" in Ihren Arbeitsalltag integrieren.
  • Wenn Sie diesen Punkt erkennen, haben Sie sich schon mit Ihrem Problem auseinander gesetzt: Sie merken oder vermuten, dass Sie Teil eines Problems in Ihrer Firma sind und wissen nicht, wo Sie ansetzen sollen.
  • Bei diesen und weiteren zwischenmenschlichen Themen im beruflichen Kontext kann ich für Sie tätig werden.

 

Meine Vorgehensweise:

  • Analyse der Situation mit Gesprächstechniken und/oder energetischen Möglichkeiten.
  • Erarbeiten und Durchführen eines Maßnahmen-Plans mit Methoden aus dem Mental- und Empathietraining, der Prozessarbeit und weiteren Techniken.
  • Nachbesprechung nach Vollendung der Maßnahmen.
  • Auf Wunsch erneute Analyse der veränderten Situation nach einer geraumen Zeit.

 

Was Ihr Benefit sein kann:

  • Sie erkennen Blockaden sowie Hindernisse, die Sie und Ihr Unternehmen einschränken.
  • Sie erhalten Klarheit über unbewusste Zusammenhänge in Ihrem Unternehmen.
  • Die Effizienz in Ihrem Unternehmen wird gesteigert und die Arbeitsatmosphäre verbessert.
  • Krankenstände können vermindert werden.
  • Ihre Mitarbeiter können eine höhere Motivation bekommen.

 

Warum Sie mit mir arbeiten sollten:

  • Meine Erfahrung in verschiedenen beruflichen Bereichen (Musiker, Aufnahmeleiter, Projektmanager, Practitioner).
  • Ich analysiere Ihre Situation auf eine Art und Weise, die Ihnen eine neue Transparenz bringt.
  • Ich arbeite mit vielfach erprobten Methoden, die erlauben, die Ursache für ein Problem zu finden und nachhaltig zu lösen.

 

Weiterlesen

Gab es in Ihrem Leben schon einmal einen Moment, in dem Ihnen klar wurde, dass sich Ihre Wahrnehmung erweitert hat?

  • Dass Sie zum Beispiel den Unterschied zwischen einem sehr guten Wein und einem herkömmlichen Wein geschmeckt haben?
  • Dass Sie festgestellt haben, dass Wasser, obwohl es doch immer gleich aussieht, einen unterschiedlichen Geschmack, je nachdem, ob Sie es aus einer Plastikflasche, einem Glas, oder von einem Brunnen trinken, hat?
  • Oder dass ein Bereich Ihres Lebens plötzlich viel klarer wurde, weil Sie eine neue Erkenntnis gewonnen haben?

So eine Art der Wahrnehmungserweiterung kann auch in Ihrem Unternehmen stattfinden. Sie können eine neue Klarheit über Aspekte, die Ihr Unternehmen beeinflussen, erhalten. Dieser Tätigkeitsbereich heißt Wirtschaftsenergetik, ist noch relativ jung und birgt sehr viel Potential. Durch mehrfache persönliche Erfahrungen bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass sich Sachverhalte "plötzlich" ändern können, wenn Dinge im Unternehmen klarer werden.

Unklarheit oder unbewusstes Handeln in einer Situation führen dazu, dass Entscheidungen auf einer schwammigen Grundlage getroffen werden, die entweder den Mitarbeitern nicht gerecht werden, oder dem Weiterkommen des Unternehmens. Beide Male leidet das Unternehmen, da die Mitarbeiter entweder demotiviert werden, oder die Möglichkeiten des Unternehmens nicht voll genutzt werden. Natürlich passiert dies unbewusst und mit bestem Wissen und Gewissen. Die Mechanismen, die zu solchen unbewussten Fehlentscheidungen herauszufinden, ist mein Anliegen.

Klarheit und Bewusstsein führen zu eindeutigen Entscheidungen, die nicht getroffen werden, weil man sich zwischen dem kleineren Übel entscheiden muss, sondern weil die Klarheit und das Bewusstsein dazu führen, und sich somit keine andere Möglichkeit stimmig anfühlt und somit falsch wäre. Langfristig ist dies der Weg, der zum Erfolg führt - sei es in der Arbeitsatmosphäre, dem Erfolg, den Finanzen, der Gesundheit der Mitarbeiter.

Weniger